Ende der Winterpause

23.2.2018

Winterpause

Bei der Critical Mass am Freitag den 27.10. solte das neue Soundmobil der Critcal Mass eingeweiht werde. Das Weter war hundsmiserabel. Ja! Saisonende. Auf Wiedersehen! Gute Fahrt durch den Winter. 

Ende der Winterpause, Fest am 23.2.2018

Es ist soweit. Das neue Soundmobil wird endlich gebührlich eingeweiht. Wir feiern das Ende des Winters. Falls Schnee liegen wird lassen wir uns davon auch nicht abhalten. Dann wartet halt ein Glühmost auf uns. Kommt vorbei. 

Wo: MARK Salzburg, Hannakstraße 17, 5020 Salzburg

Programm

Ab 17 Uhr:
- Zwangloses Fahrradschaulaufen vor dem Mark Salzburg:
Bringt eure Spezial- und Lieblingsfahrräder (oder andere Gefährte) zum Vorführen, Fachsimplen und, falls ihr das erlaubt, Probefahren.
- Kleine Wartungs- und Reparaturarbeiten können in der BikeKitschenSbg unter Einsatz der anwesenden kollektiven Brainpower durchgeführt werden.
- Das neue Soundmobil der "Critical Mass" wird auch eingeweiht und sorgt für die musikalische Umrahmung des Geschehens.
- In der Mark Siebdruckwerkstatt können mitgebrachte T-Shirts oder andere Textilien mit Fahrradmotiven bedruckt werden. Die Siebe werden vom Siebdruckteam vorbereitet, wer eigene Druckdesigns zur Verfügung stellen willen bitte per mail an: aktion-salzburg@systemchange-not-climatechange.at

Ab 19:Uhr:
- Volxküche:
Veganes schmackhaftes Essen im Austausch gegen eine selbst bestimmte Menge an geschmacklosem Geld.
19.30 Präsentation eines kurzen und lustigen Lastenfahrradclips von "System Change, not Climate Change Salzburg"

20.30 Live Konzerte

The Stroodles (Sbg;Stroodle-Rock)
https://de-de.facebook.com/The-Stroodles-333673666743319/

Laut Fragen (Wien;Elektro-Post-Punk)
https://lautfragen.bandcamp.com/

Das ganze Programm ist prinzipiell kostenlos wir freuen uns aber über Spenden zur Deckung der Kosten.

Wir behalten uns vor das Programm beliebig zu erweitern. Wenn jemand eigene Workshops, Spiele oder sonstige fahrradbezogene Unterhaltungen anbieten will, freuen wir uns über jeden Beitrag. Wir bitten aber um Rückfrage bei den OrganisatorInnen.

Das BikeCafé

Schrauben, Relaxen, Venetzen

Das BikeCafé ist eine öffentliche Radwerkstatt (auf spendenbasis) jeden letzten Freitag im Monat von 14:00–17:00 Uhr. Der Termin ist angelehnt an die Critical Mass, die monatlich an diesen Freitagen  um 17 Uhr im Kurpark startet. Es sollen relaxte Nachmittage mit Schrauben, Reden, Trinken (am besten selber mitbringen) und Spielen werden. Daneben werden aktuelle fahrrad-relevante Themen thematisiert. Die Orte werden hier und auf meiner facebook-seite bekanntgegeben.

 

Bericht in der SN vom Mai 2015